Zum Hauptinhalt springen
FTP-Zugang anlegen und verwenden

Über unser Kundencenter kannst du dich im Control Panel einloggen, um einen FTP-Zugang anzulegen.

David Broll avatar
Verfasst von David Broll
Vor über einer Woche aktualisiert

Logge dich zuerst in dein Dashboard ein und wähle aus den Quickshortcuts "Webseiten & Domains" aus. In diesem Artikel erfährst du wie.

So erstellst du ein FTP-Zugang:

  1. Wähle deine Domain aus und klicke auf FTP-Zugang.

  2. Klicke auf FTP-Konto hinzufügen.

  3. Lege folgende Einstellungen fest:

    • FTP-Kontoname: Gebe deinen gewünschten Benutzernamen ein.

    • Basisverzeichnis: Gebe das Stamm-Verzeichnis an, zu dem der Benutzer weitergeleitet wird, wenn er eine Verbindung aufbaut.

    • FTP-Passwort.

  4. Klicke anschließend auf OK.


Welchen Server und Port muss ich angeben?

1. Als Host gibst du die IP deines Hostingpakets an. Um dich z.B. über FileZilla zu verbinden, gib die IP deines Hostingpakets oder den Servernamen an, auf dem deine Website liegt. Also zum Beispiel "zeus.wpsserver.de" oder "hera.wpsserver.de" als Server an.

Befindest du dich in deinem Hosting Oberfläche (Hosting-Control-Panel), findest du die Server Adresse in der URL Zeile deines Browsers:

2. Für den Port gibst du standardmäßig 21 an.

So änderst du die Eigenschaften deines vorhandenen FTP-Zugangs:

  1. Gehe zu Websites & Domains und klicke auf FTP-Zugang.

  2. Klicke in der angezeigten Liste auf den zu ändernden FTP-Benutzernamen.

  3. Nehme deine Änderungen am FTP-Zugang vor und klicke auf OK.

So entfernst du einen FTP-Zugang:

  1. Gehe zu Websites & Domains und klicke auf FTP-Zugang.

  2. Wähle den zu entfernenden FTP-Benutzernamen aus, indem du das Kontrollkästchen auswählst. Klicke dann auf Entfernen. Bitte beachte, dass der Haupt-FTP-Zugang nicht gelöscht werden kann.

  3. Bestätige das Entfernen, indem du auf OK klickst.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?