Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenDashboardBenutzer:innen
Neue:n Benutzer:in anlegen, einladen, verwalten und löschen
Neue:n Benutzer:in anlegen, einladen, verwalten und löschen

Erfahre hier, wie du Kolleg:innen, externen Dienstleistern oder deiner betreuenden Agentur Zugriff auf dein Hosting gewähren kannst.

Isabell Bergmann avatar
Verfasst von Isabell Bergmann
Vor über einer Woche aktualisiert

Um weiteren Kolleg:innen, betreuenden Dienstleister:innen oder Agenturmitarbeiter:innen einen Zugriff für dein Hosting zu gewähren, kannst du eine:n neue:n Benutzer:in über dein Dashboard einladen. Folge dafür diesen Schritten:

Neue:n Benutzer:in anlegen

1. Logge dich in deinem Dashboard ein

2. Klicke auf deinen Namen oben rechts und wähle im neuen Menü den Punkt "Benutzerverwaltung" aus

3. Klicke auf den Button "Neuen Benutzer einladen"

Es erscheint das folgende neue Fenster, über das du neue Benutzer:innen einladen kannst. Du kannst der bzw. dem neuen Nutzer:in entweder die vollen Rechte auf dein Dashboard oder bestimmte (also eingeschränkte) Rechte geben.

Die bzw. der Benutzer:in soll alle Rechte erhalten?

Dann gib die Mail-Adresse an, über die sich die oder der eingeladene Benutzer:in später auch einloggen kann, und wähle "Alle Berechtigungen vergeben" aus und versende im Anschluss die Einladung über den Button "Einladung verschicken".

Die bzw. der Benutzer:in soll eingeschränkte Rechte erhalten?

Dann gib die Mail-Adresse des oder neuen Benutzer:in an und wähle "Bestimmte Berechtigungen vergeben". Es öffnet sich ein Menü, in dem du die Berechtigungen deiner Benutzer:innen auswählen kannst.

Gehe die Punkte Schritt für Schritt durch, wähle die notwendigen Berechtigungen und versende die Einladung über den Button "Einladung verschicken".

Tipp: In der Regel sollte jede:r Benutzer:in vorerst so wenig Berechtigungen wie möglich erhalten.

Die Einladung kam nicht an - was kann ich tun?

Du kannst die Einladung erneut versenden.

1. Navigiere dafür über dein Dashboard wie in Schritt 1 und 2 unter "Neue:n Benutzer:in anlegen" beschrieben in die Benutzerverwaltung. Dort findest du eine Übersicht aller aktiven sowie eingeladenen Benutzer, bei denen die Einladung noch aussteht.

2. Wähle in der Zeile der einzelnen Benutzer:innen das "erneut-senden"-Symbol aus

3. Sobald du das Symbol auswählst, wird die Einladung automatisch erneut versendet und du erhältst die dazugehörige Erfolgsmeldung.

Was passiert nach der Einladung?

Der oder die eingeladene Benutzer:in erhält automatisch eine Mail, über die er oder sie sich bei WPspace registrieren kann. Wenn bereits ein Kundenaccount besteht, wird dieser automatisch mit deinem Account verknüpft.

Kann ich die Berechtigungen nachträglich ändern?

Ja, die Berechtigungen kannst du nachträglich ändern, sobald eingeladene Benutzer:innen die Mail verifiziert haben.

1. Navigiere dafür über dein Dashboard wie in Schritt 1 und 2 unter "Neue:n Benutzer:in anlegen" beschrieben in die Benutzungsverwaltung. Dort findest du eine Übersicht aller aktiven sowie eingeladenen Benutzer:innen, bei denen die Einladung noch aussteht.

2. Wähle den Stift in der Zeile der Benutzer:innen aus, deren Berechtigungen du verwalten möchtest.

3. Nun erscheint dir das gleiche Auswahlmenü wie zum Zeitpunkt des Erstellens. Hier kannst du neue Berechtigungen hinzufügen oder auch bestehende Berechtigungen entfernen.

4. Klicke auf "Änderungen speichern", um die Berechtigungen mit sofortiger Wirkung zu ändern.

Kann ich Benutzer:innen löschen?

Ja, du kannst alle Benutzer:innen bis auf die Accountinhaberin bzw. den Accountinhaber löschen.

1. Navigiere dafür über dein Dashboard wie in Schritt 1 und 2 unter "Neue:n Benutzer:in anlegen" beschrieben in die Benutzungsverwaltung. Dort findest du eine Übersicht aller aktiven sowie eingeladenen Benutzer:innen, bei denen die Einladung noch aussteht.

2. Wähle das Papierkorb-Symbol in der Zeile der Benutzer:innen aus, deren Berechtigungen du verwalten möchtest.

3. Wenn du den Zugriff wirklich entfernen möchtest, bestätige den Vorgang im neuen Popup über den Button "Bestätigung"

4. Nachdem du den Account erfolgreich entfernt hast, erscheint dir die Erfolgsmeldung. Dies passiert in der Regel umgehend.

Kann ich Einladungen zurückziehen?

Ja, du kannst ausstehende Einladungen zurückziehen. Wenn die Einladung bereits akzeptiert wurde, kannst du den oder die Benutzer:in wie hier beschrieben entfernen.

Um ausstehende Einladungen zurückzuziehen, folge den nächsten Schritten:

1. Navigiere dafür über dein Dashboard wie in Schritt 1 und 2 unter "Neue:n Benutzer:in anlegen" beschrieben in die Benutzungsverwaltung. Dort findest du eine Übersicht aller aktiven sowie eingeladenen Benutzer:innen, bei denen die Einladung noch aussteht.

2. Wähle in der Zeile der Benutzerin oder des Benutzers das X aus.

3. Bestätige im Popup über den Button "Bestätigung", dass du die Einladung zurückziehen möchtest.

4. Nachdem du den Account erfolgreich entfernt hast, erscheint dir die Erfolgsmeldung "Einladung wurde erfolgreich zurückgezogen!". Dies passiert in der Regel umgehend.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?